Alles Gute für euch!

Ein kompetenter Ansprechpartner bei der Erarbeitung von jugendpolitischen Forderungen

von Eva Wilfert-Zimmermann, Vorsitzende Stadtjugendring Hof

Die Ortsgruppe SJD „Die Falken“ ist seit 70 Jahren aktiv in Hof. Die „Hofer Falken“ verstehen sich als jugendpolitischer Verband, der sich gesellschaftspolitisch für die Bedürfnisse und Rechte der Kinder und Jugendlichen einsetzt.

Die Erziehung der jungen Menschen zu selbstbewussten, kritischen und mündigen Bürgern ist ihnen ein besonderes Anliegen. Demokratie, Partizipation und Selbstorganisation sind Grundprinzipien ihrer Arbeit.

Mit ihrer Kinder- und Jugendgruppe beteiligten sich die „Hofer Falken“ in all den Jahren an gemeinsamen Veranstaltungen und Aktivitäten. Außerdem entsendeten sie immer wieder Vertreterinnen und Vertreter in unsere Vorstandschaft. Bei der Erarbeitung von jugendpolitischen Forderungen waren sie ein kompetenter Ansprechpartner.

Die gute Zusammenarbeit wird durch die gemeinsame Nutzung des Jugendverbändehauses „Bahnhof Neuhof“ geprägt, wo sich die gruppeneigenen Räume der „Hofer Falken“ sowie die Geschäftsstelle des Stadtjugendringes Hof befinden.

Wir wünschen den „Hofer Falken“ für die Zukunft alles Gute und viel Erfolg für ihre Jugendarbeit.

Eva Wilfert-Zimmermann

Vorsitzende

Stadtjugendring Hof

Drucken